Suche
  • JANA DIY

KLEID KALA - EIN MUSS FÜR JEDEN KLEIDERSCHRANK!

SCHLICHT. ELEGANT. WUNDERSCHÖN.

IHR LIEBEN!

Blumen über Blumen! Ich liebe Blumen! Und dennoch besitze ich kein einziges Kleid mit Blumenmuster - bis jetzt! Allgemein besitze ich kaum Kleider in meinem Kleiderschrank. Um beides zu ändern, habe ich mir das Kleid KALA aus einer wunderschönen blumigen Viskose genäht.


DIE STOFFAUSWAHL – EIN GLÜCKLICHER ZUFALL

Durch einen glücklichen Zufall bin ich an meinen Traum von Viskosestoff gekommen! Bei einem Stofftausch über Instagram habe ich diesen wunderschönen Blumenprint gesehen und war sofort verliebt! Ich war die erste, die Interesse gezeigt hat, und habe den Stoff gegen eine meiner "Schrankleichen" eingetauscht.


ANPASSUNGEN – BLUSE, TUNIKA, MINI-, MIDI- oder doch lieber ein MAXI-KLEID?

Ein Synonym für Kleid KALA? Alles ist möglich!

Das Kleid kann als Bluse, Tunika, knie- oder knöchellanges Kleid genäht werden. Wahlweise lässt sich KALA mit einer Knopfleiste oder Borte auf dem Vorder- und/ oder Rückteil verzieren. Ich habe eine schlichte, knielange KALA genäht.

Die Referenzgröße für das Kleid liegt bei 1,68 m. Da ich 1,78 m groß bin, habe ich einige Schnittanpassungen an meiner KALA vorgenommen: Ich habe das Vorderteil um ca. 2,5 cm verlängert und das Rockteil um ca. 4 cm. Vor dem Säumen habe ich mich spontan dazu entschlossen, das Rockteil um ca. 7 cm zu kürzen, damit das Kleid knapp über dem Knie endet (also ca. plus/ minus null, aber für einen guten Sitz in der Taille war die Verlängerung am Oberteil wichtig).



DER NÄHPROZESS – EIN TRAUM

Das Kleid zu nähen war ein traumhaft schöner Nähprozess!♥ Ich habe selten so viel Freude beim Nähen eines Nähprojektes gehabt! Bei Kleid KALA hat einfach alles gestimmt: Der Zuschnitt verlief ohne Probleme, der Stoff ließ sich unglaublich gut verarbeiten und die Schnittteile passten perfekt zusammen und ließen sich super vernähen.

FAZIT: KLEID KALA = LIEBE

Kleid KALA ist ein Traum. Ich liebe meine KALA und ich bin mir mehr als sicher, dass weitere KALAs in den verschiedensten Varianten folgen werden! Als nächstes werde ich die Blusenvariante probieren. Schaut gerne unter @jana.diy vorbei, dort nehme ich euch natürlich wieder in der Story mit.

Ich habe den Nähprozess zu Kleid KALA ausführlich dokumentiert und in meinem Storyhighlight auf Instagram abgespeichert. Das Highlight dient als Videoanleitung und kann den Nähprozess unterstützen.


Für mehr Inspiration schau unter #kleidkala vorbei.


Schnitt: Kleid KALA von Makesa

Größe: 36 (mit Anpassungen)

Stoff: Viskose von Stoff und Stil


- UNBEAUFTRAGTE WERBUNG -

78 Ansichten

INSTAGRAM

JANA DIY

Auf diesem Blog teile ich

mit dir meinen Weg zu einer selbstgenähten Garderobe.

JANA DIY ist mein Online-Näh-Tagebuch, in dem ich all‘ meine Erfahrungen und Eindrücke festhalten werde.

Du findest hier Inspiration und Anregungen, aber auch Tipps und Tricks, die dich dazu inspirieren werden, dass auch

du dich traust, deine eigene Garderobe zu nähen!♥

SOCIAL MEDIA

  • Instagram
  • Facebook
  • YouTube
  • Pinterest